So arbeiten Sie mit der PDF-Vorlage
  • In den PDF-Vorlagen finden Sie alle wichtigen Massangaben, die Sie für das Anlegen einer Druckdatei in einem Programm Ihrer Wahl benötigen.
  • Übernehmen Sie die Masse manuell oder importieren Sie die Vorlage und nutzen Sie diese wie eine Schablone zum Anlegen Ihrer Druckdaten.
 
  • Achten Sie bitte darauf, dass Sie Ihre Datei im richtigen Farbraum (CMYK) und mit der richtigen Auflösung (mind. 300dpi) anlegen.
  • Die eingekreisten Zahlen markieren die Seite, die Sie gestalten wollen. Die (1) kennzeichnet dabei immer das Deckblatt Ihres fertigen Produktes.
  • In der PDF-Datei sind alle Seiten enthalten, welche Sie zum Anlegen Ihres Produktes benötigen, meist sind dies die Vorder- und die Rückseite (Ausnahme: einseitige Produkte).
  • Bitte beachten Sie: die Seiten müssen getrennt und unter eindeutigem Namen gespeichert werden, sollte Ihr Programm Ihnen nicht die Möglichkeit bietet, zwei getrennte Seiten in einem Dokument anzulegen.

 
Prüfung Ihrer Stammdaten

Die Prüfung Ihrer hinterlegten Umsatzsteuer-Identifikationsnummer war nicht erfolgreich. Bitte prüfen und korrigieren Sie Ihre Stammdaten um weiterhin mehrwertsteuerbefreit bestellen zu können.

Diese Internetseite nutzt Cookies. Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu. Alle Details finden Sie in unserer Datenschutzunterrichtung.